Praktikum.

Noch unsicher, ob ein Geodäsie-Studium oder eine Ausbildung zur Geodät*in das Richtige für dich ist? Bevor du vorschnell eine Entscheidung triffst, bewirb doch auf eins der zahlreichen Praktika und mach gleich einen persönlichen Praxistest. Möglichkeiten für ein Praktikum gibt’s natürlich schon während deiner Schulzeit, aber auch danach steht einer beruflichen Orientierung, beispielsweise in Form eines Vorbereitungspraktikums für dein Studium nix im Wege. Außerdem kannst du im Praktikum schon erste Dinge lernen und dir ein paar Skills bei den Vermessungsprofis abgucken. Und noch ein Tipp für dich: Schnuppere doch in mehrere Unternehmen rein – denn die Arbeit in einer Behörde und einem privaten Vermessungsbüro unterscheiden sich deutlich. Unsere interaktive Karte hilft dir dabei, deine passenden Stellen zu finden.