Gütersloh

Fernerkundung.

Fernerkundung spielt eine wichtige Rolle in der Geodäsie, der Geografie, der Geologie, der Umweltüberwachung, der Stadtplanung, der Landwirtschaft und vielen anderen Bereichen.

Umweltmonitoring.

Wusstest du, dass unsere grüne Lunge in Gefahr ist? Die Schädigung der globalen Waldbestände und die Entwaldung sind nach der Verbrennung fossiler Brennstoffe der zweitwichtigste Faktor für den Ausstoß von Treibhausgasen. Das heißt für uns Geodät*innen: Überwachung und Prävention! 

Eines der besten Instrumente, das wir in diesem Bereich einsetzen können, ist die Fernerkundung. Mit der Hilfe von Satellitendaten können Veränderungen von Wäldern in allen Teilen der Welt erfasst werden.

Biomassenberechnung.

Biomassen-berechnung.

Fernerkundung kann viel mehr als nur „Bilder“ von der Erdoberfläche aufzunehmen. Mit ihrer Hilfe können Höhen bestimmt, Geländemodelle erstellt und sogar Biomasse berechnet werden.

Die Schätzung der Biomasse in unseren Wäldern ist wichtig, um Informationen über den Kohlenstoffvorrat, die Produktivität und die Gesundheit des Waldes zu erhalten.